Von 17. bis 19. August 2019 fanden die bereits legendäre "Open Alm" der PERI Group und die PRAEVENIRE-Gipfelgespräche auf der Schafalm in Alpbach statt.

Schafalm

AVISO

OPEN ALM/SCHAFALM 2020

Samstag,  22. August 2020
Alpbach, Schafalm

„Hier in Alpbach haben wir etwas gefunden, das uns laufend inspiriert, motiviert und worauf wir weiter aufbauen wollen und werden.“

– Mag. Hanns Kratzer​, GF Peri Consulting GmbH

Rückblick

Open Alm 2019

Samstag, 17. August 2019 
Alpbach, Schafalm-Böglerhof

Mit dem Weissbuch zum Patienten im Mittelpunkt

500 TeilnehmerInnen, davon 150 Keynote Speaker und PodiumsdiskutantInnen, haben bei den bereits 4. PRAEVENIRE Gesundheitstagen im Stift Seitenstetten im Mai 2018 die “Karten auf den Tisch gelegt” und gaben den Startschuss für das Weißbuch 2020. “PRAEVENIRE ist ein Wegweiser in die Zukunft, der aufzeigen soll, wie wir ein modernes, leistungsfähiges Gesundheitssystem für die österreichische Bevölkerung erhalten und entwickeln”, sagt Dr. Hans Jörg Schelling, Präsident des Vereins PRAEVENIRE. Die Umsetzung des Weißbuches “Zukunft der Gesundheitsversorgung” wird im Herbst 2019 Halbzeit erreichen und das Finale folgt im Frühjahr 2020 mit der Übergabe an die Regierung. Der Kick-off ist gelungen. Jetzt gilt es, die Performance bis zum Schlusspfiff – dem Abschluss des Weißbuches – beizubehalten.

Bei einem Impuls auf der Schafalm in Alpbach wird Dr. Hans Jörg Schelling darlegen, welchen Beitrag PRAEVENIRE für ein modernes Gesundheitssystem leistet und wie weit das Weißbuch bereits gediehen ist. Voraussetzung ist, die Entwicklung einer gemeinsamen Denkweise aller Stakeholder, die sich den Bedürfnissen und individuellen Anforderungen der Patientinnen und Patienten annehmen.

Keynotes

(in alphabetischer Reihenfolge)

Janis Jung | CEO mooci GmbH
„Wie können private Unternehmer qualitätsoptimierend dem System helfen?“

Christoph Klein | Direktor der AK Wien und der Bundesarbeitskammer
„Neustart in der Sozialversicherung mit einer neuen Bundesregierung?“

Reinhard Riedl | Leiter des Instituts Digital Enabling, Berner Fachhochschule
„Blended Care – billiger und besser durch aktivere Patientinnen und Patienten“

Hans Jörg Schelling | Präsident des Vereins PRAEVENIRE
„Status: Weißbuch Zukunft der Gesundheitsversorgung“

BEGRÜSSUNG UND MODERATION:
Hanns Kratzer

Der nächste Gipfel 2020 ist auch SCHON in Sicht!

Everest Camp Trek

Fuerat aestu carentem habentia spectent tonitrua mutastis locavit liberioris inistra possedit.

Open Alm

Mit dem Weissbuch zum Patienten im Mittelpunkt

Club "Freunde der Schafalm"

Alle Teilnehmer eines Gipfelgesprächs „Gesundheit & Politik – Gipfeltreffen auf der Schafalm“ sind automatisch in den Club „Freunde der Schafalm“ aufgenommen und genießen dadurch exklusive Zugänge.

Die Mitglieder des Clubs „Freunde der Schafalm“ haben die Möglichkeit, bei allen künftigen Gipfelgesprächen oder der Veranstaltung Open Alm auf der Schafalm teilzunehmen – exklusiv und neben den zum Thema geladenen Diskutanten und Experten. Sie werden im Vorfeld über alle Gespräche informiert und können sich dann anmelden.

Wie wird man Mitglied im Club „Freunde der Schafalm“?

Über hohe Fachkompetenz in einem spezifischen Themenbereich, das auf der Schafalm im Rahmen eines Gipfelgesprächs diskutiert wird, und dadurch entstehende persönliche Einladung und aktive Mitwirkung.

Schafalm 180

Unter dem Schlagwort „180“ lud die PERI Group im Rahmen der Gipfelgespräche auf der Schafalm 2015 zu einem Empfang im Böglerhof in Alpbach, bei dem drei Jubilare zugleich gewürdigt wurden: Mag. Hanns Kratzer feierte im März seinen 50. Geburtstag, Robert Riedl im August seinen 60. Geburtstag und das Europäische Forum Alpbach im heurigen Jahr sein 70-jähriges Bestehen.

„Alpbach und das Setting inmitten der malerischen Landschaft bieten die ideale Kulisse für unsere Gespräche und ich freue mich ganz besonders, meinen Geburtstag heute hier mit so vielen Kollegen und Wegbegleitern feiern zu können. Hier in Alpbach haben wir etwas gefunden, das uns laufend inspiriert und motiviert, worauf wir weiter aufbauen wollen und werden“, so Mag. Hanns Kratzer, Geschäftsführer von PERI Consulting. Auch Robert Riedl, Gründer der PERI Group, weiß diesen außergewöhnlichen Rahmen zu schätzen: „Mein besonderer Dank gilt der Familie Duftner und dem Böglerhof-Team; insbesondere Karin Duftner, die es uns erlaubt, alljährlich unsere Gipfelgespräche auf ihrer Schafalm abzuhalten. Mit diesen bieten wir eine informelle Plattform zum Austausch über essenzielle Themen des österreichischen Gesundheitswesens. Das werden wir in Zukunft mit noch größerem Engagement fortsetzen“, so Riedl.

SAVE THE DATE!

SAMSTAG, 22. AUGUST 2020

TAGE

bis zum 7. Treffen mit Gipfelgesprächen und Open Alm auf der Schafalm in Alpbach.